Hauptnavigation

02

Nicht-spanischer Lehrer

Optionen

Optionen

Es gibt 3 Optionen, unter denen man wählen kann:

Option A:

Es richtet sich an Grundschul- oder Sekundarlehrer mit einem selbständigen Anwenderniveau (B1 - Schwelle), die ihre spanische Grammatik- und Kulturkenntnisse verbessern wollen, um Spanisch lehren zu können. 

  • Unterrichtsstundeverteilung (Unterrichte von 45’):
    • 1. und 2. Stunde: Spanische Grammatik, nach Niveau.
    • 3. Stunde: Allgemeine spanische Kulturtheme.
    • 4. Stunde: Konversation und Gesprächsrunde über aktuelle spanische Themen, wobei der IMSOL-Lehrer lediglich korrigierend und als Moderator eingreift.

Option B:

Es richtet sich an Spanischlehrer mit einem selbständigen Anwenderniveau (B1 - Schwelle und B2 - Fortgeschritten), die ihre Grammatik-, Lehrer- und Kulturkenntnisse verbessern wollen, um Spanisch zu lehren.  Außerdem richtet es sich an diejenigen, die die nötige Kenntnisse, Fertigkeiten, Techniken und Mittel brauchen, um die professionelle Spanischlehren zu starten.

  • Unterrichtsstundeverteilung (Unterrichte von 45’):
    • 1. Stunde: Spanische Grammatik, nach Niveau.
    • 2. Stunde: Didaktik für Spanisch als Fremdsprache.
    • 3. Stunde: Allgemeine spanische Kulturtheme.
    • 4. Stunde: Konversation und Gesprächsrunde über aktuelle spanische Themen, wobei der IMSOL-Lehrer lediglich korrigierend und als Moderator eingreift.

Option C:

Es richtet sich an Spanischlehrer mit einem selbständigen Anwenderniveau (C1- Beherrschung), die Aspekte der angewandter Didaktik kennen oder verbessern und ihre Kenntnisse über die spanische Kultur und Traditionen erweitern möchten.

  • Unterrichtsstundeverteilung (Unterrichte von 45’):
    • 1. und 2. Stunde: Didaktik für Spanisch als Fremdsprache.
    • 3. Stunde: Allgemeine spanische Kulturtheme.
    • 4. Stunde: Konversation und Gesprächsrunde über aktuelle spanische Themen, wobei der IMSOL-Lehrer lediglich korrigierend und als Moderator eingreift.

Schreiben Sie sich in unsere Kurse ein